Was Digital Signage so erfolgreich macht

Smombie, das Jugendwort des Jahres 2015. Im Zeitalter der Digitalisierung drückt es genau die Herausforderung für Unternehmen aus. Die Aufmerksamkeit der Kunden soll vom Smartphone auf eigene ­Produkte gelenkt werden. Dies ist entscheidend, denn 70% der Kaufentscheidungen werden spontan und intuitiv ­getroffen - Plakatwerbung kommt kaum noch an. Wie ­lenken Sie die Aufmerksamkeit der potentiellen Kunden wieder zurück auf Ihr Unternehmen und Produkt?

Hier hilft der menschliche Instinkt. Bewegungen ­beeinflussen unsere Aufmerksamkeit. Digital ­Signage wird zum Hingucker. Indem Displays bewegte Bilder abspielen, wird der Blick unterbewusst auf die ­Werbebotschaft gerichtet. Sie gewinnen das langersehnte Interesse des Kunden zurück. Wir bieten Ihnen die Chance, Außenwerbung sinnvoll in Ihre ­Kommunikation zu integrieren und Wartebereiche, Schaufenster und andere Werbeflächen wieder effektiv zu nutzen.

98%

der deutschen Shopping-Mall-Besucher nehmen die am POS installierten Screens aktiv wahr.

- Gesellschaft für Konsumforschung, Digital Signage Reichweitenstudie 2010

 

Der Außenwerbung mit digital flexiblen Werbeangeboten werden die größten Wachstums-Chancen auf dem Werbemarkt hervorgesagt.

- OMG Preview 2016, Organisation der Mediaagenturen (OMG)

Über 70%

unserer Kaufentscheidungen treffen wir am POS spontan und intuitiv.

- Gesellschaft für Konsumforschung, Digital Signage Reichweitenstudie 2010

74.1%

der Befragten haben in der Öffentlichkeit schon einmal Werbung auf digitalen Bildschirmen wahrgenommen.

- DOOH-Studie 2015, Fachverband für Außenwerbung e.V. und PosterSelect

Bewiesen: Bewegtbild erzielt höhere Aufmerksamkeit

Führende Digital Signage-Anbieter haben mit einer Wirksamkeitsstudie nachgewiesen, inwieweit Bewegtbild eine höhere Aufmerksamkeit erzielt. Ziel war die Erforschung des relativen Unterschiedes, wie Digital Signage im Vergleich zur klassischen Werbung wahrgenommen wird. Die daraus abgeleiteten signifikanten Faktoren liegen jetzt vor. Sie zeigen, dass Digital Signage die Betrachtungswahrscheinlichkeit deutlich erhöht.

Quelle zur Studie:
Rothberg, F: Studie beweist – Bewegtbild erzielt höhere Aufmerksamkeit (29.08.2018),
https://invidis.de/2018/08/dooh-wirksamkeitsstudie-fepe-studie-beweist-bewegtbild-erzielt-hoehere-aufmerksamkeit/ (Stand: 05.02.2018)

Im Schaufenster

Durch Bewegung auf Bildschirmen in Ihrem Schaufenster gewinnen Sie die notwendige Aufmerksamkeit der Passanten und leiten diese gezielt in Ihre Stores.

Im Warenbereich

Verbessern Sie Ihre Konversionsrate mit ­Ihrer emotionalen Werbebotschaft direkt am Ort des Geschehens: Auf Ihren Verkaufsflächen. Versorgen Sie Ihre Kunden am POS mit ­Zusatzinformationen und Angeboten.­Erhöhen Sie die Kaufrate.

Interaktiv auf Ihrer Verkaufsfläche

Erhöhen Sie nachweislich die Verweil­dauer Ihrer Kunden im Store. Die Touch-­Funktion ermöglicht das Navigieren zum Beispiel durch Produktvariationen, Aktionen, Service-­Informationen oder bietet eine weitere ­Umsatzmöglichkeit im Webshop. Durch den interaktiven Verkaufsberater werden Interessenten mit Zusatzinformationen versorgt.

Im Kassenbereich

Nutzen Sie Wartezeiten an der Kasse effektiv. Rücken Sie kommende Aktionen und Kundenbindungsmaßnahmen in den Mittelpunkt des Interesses.